COVID-19

 

Liebe Musicalbesucher von Jane Eyre,

 

wir haben leider sehr schlechte Nachrichten. Mit schweren  Herzen müssen die Musicalaufführungen von "Jane Eyre - Das Musical" abgesagt werden! Wir werden hiermit einen Haken an das Projekt setzen und es auch nicht nochmal verschieben. 


Wir werden euch den Kaufpreis gerne erstatten. Auf Wunsch ist es auch möglich, die bezahlte Ticketgebühr in eine Spende umzuwandeln. Bei einem solchen Wunsch bitten wir um kurze Nachricht, es wird dann eine Spendenbescheinigung erstellt. Für alle Rückzahlungen bitten wir um Geduld. Wir bemühen uns die Angelegenheit so schnell als möglich zu bereinigen.

 

Wir bedanken uns bei jedem einzelnen für die Unterstützung und eure Treue in diesen schwierigen Zeiten. Wir wünschen Euch alles Gute und beste Gesundheit. 

 

Mit lieben Grüßen,


Euer Jane Eyre Team und Cast 

Erleben Sie das dramatische Musical live - als Deutschlandpremiere!

- Tickets ab 25€

Das Musical Jane eyre

dargestellt von der Jungen Akademie Stuttgart

Basierend auf dem Roman und dem gleichnamigen Klassiker, geschrieben von Charlotte Brontë, wird die Geschichte von Jane Eyre erzählt:

Ein Waisenkind, das bei der Familie ihres Onkels aufwächst und im Laufe ihrer Kindheit unzähligen Schwierigkeiten ausgesetzt ist. Auf sich allein gestellt, muss die junge Jane lernen, mit Hunger, Kälte und Tod umzugehen. Im Alter von 18 Jahren verlässt Jane die Schule, die ihr einst Geborgenheit und Sicherheit schenkte, und nimmt eine Stelle als Gouvernante im Hause von Mr. Edward Rochester an – eine von mehreren schicksalhaften Begegnungen.  Die Darstellung der Liebes- und Lebensgeschichte dieser


starken und eigenständigen Frau, die keineswegs der Fremdbestimmung ihres Lebens und der Einschränkung ihrer persönlichen Freiheit erliegt, ist an Spannung kaum zu überbieten. Das Leben stellt die junge Frau immer wieder vor besorgniserregende Herausforderungen. Gelingt es ihr, auch sich aus ihrer misslichen Lage zu befreien?

Auch in diesem Jahr bringen die Auszubildenden der JAS Education, dem Ausbildungszweig der Jungen Akademie Stuttgart (JAS), im Rahmen des Abschlussprojekts der Schüler im dritten Ausbildungslehrjahr mit „Jane Eyre“ ein neues spannendes und dramatisches Musical auf die Bühne. Unter der Leitung von Helen Werum, welche auch in diesem Jahr für die gesanglichen und szenischen Aspekte die Regie übernimmt, untermauert die Junge Akademie Stuttgart ihre Rolle als führende Musicalschule im Südwesten. Für die spezifischen und stilistischen Choreographien übernimmt erneut Sara Crouch Rymer die Verantwortung . Auch musikalisch werden die Darsteller von einem Live -Orchester,  bestens in Szene gesetzt.

 

Da neben etwaigen Kosten in Form von Anschaffung von Notenmaterial über Kostüme bis hin zum Bühnenbild und Räumlichkeiten anfallen, wurden und werden Sponsoren aus der Gegend mit ins Boot geholt, um die finanziellen Seiten zu stemmen. Nur so wird der Einblick in das vielschichtige und heroische Leben der Jane Eyre überhaupt erst ermöglicht.

 

 

 


Herzlichen Dank an unsere Sponsoren